Ist CBD Tropfen kaufen die beste Wahl für mich?

Wenn Sie es bis hierher geschafft haben, sind Sie sicher fasziniert von den positiven Effekten, die CBD bei der Behandlung vieler körperlicher Beschwerden bietet. Die erste Wahl ist CBD Tropfen kaufen, denn es ist besonders einfach, zweimal täglich ein paar Tropfen aufzutragen. Die Messung der Dosierung anhand der Tropfenzahl ist einfach und kann von jedem durchgeführt werden. Sie können dann die Dosierung verfolgen und erhöhen, wenn Sie innerhalb von durchschnittlich 10 bis 14 Tagen keine Ergebnisse feststellen. Tropfen sind jedoch nicht die einzige Option. Sie können auch CBD Paste kaufen, die Ihnen in Spritzen geliefert wird, damit Sie den Inhalt leicht entnehmen können. Ein kleiner Trick. Wenn sich die Paste nur schwer herauslösen lässt, legen Sie die Spritze für einige Minuten an einen warmen Ort, z. B. in die Achselhöhle.

Es kommt ganz darauf an, was Sie mit CBD erreichen wollen

CBD ist eine Verbindung, die aus der Hanfpflanze gewonnen wird. Das ist jedoch nicht das Einzige, was wir aus dieser wunderbaren Pflanze gewinnen können. Wenn Sie CBD Tropfen kaufen, erhalten Sie im Allgemeinen ein Öl mit einem Cannabinoidgehalt von 8 %. Dieses Öl hat eine konzentrierte Dosis von CBD und einige andere Verbindungen in viel geringerer Konzentration. Um andere Vorteile der Hanfpflanze wie Cannabigerol (CBG), Cannabichromen (CBC), Cannabinol (CBN) und Spuren von Tetrahydrocannabinol (THC) zu erhalten, muss man CBD Paste konsumieren. Die korrekte Vorgehensweise besteht darin, eine reiskorngroße Menge unter die Zunge zu legen. Die Enzyme in Ihrem Speichel helfen der Mundschleimhaut, eine große Menge der Nährstoffe aufzunehmen. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, mit kleinen Dosen zu beginnen.

CBD Paste und der THC-Mythos

Die Hanfpflanze kann in einigen Ländern wegen ihrer psychotropen Wirkung auf den Körper verboten sein. Extrakte wie CBD haben jedoch keine solchen Auswirkungen. In der Tat, CBD Tropfen sind völlig sicher, denn solche Produkte machen nicht süchtig in irgendeiner Weise. Manche Menschen bezweifeln jedoch, dass in Produkten, die aus Extrakten der Hanfpflanze hergestellt werden, keine Spuren von Tetrahydrocannabinol (THC) enthalten sind. Die Rechtsvorschriften der Europäischen Gemeinschaft sehen vor, dass diese Produkte nicht mehr als 0,2 % THC enthalten dürfen, um legal zu sein. In CBD Paste können Spuren von THC enthalten sein, was jedoch keinerlei Probleme verursacht, so dass man nichts zu befürchten hat. Wenn Sie Zweifel an der Zusammensetzung dieser Produkte haben, können Sie sich jederzeit an den Hersteller wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Beitrag erstellt 12

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben